Ja is denn heut scho Weihnachten?

04.12.2015

 

"Noch 20 Mal schlafen!" So oder so ähnlich dürften am heutigen Tag wohl einige Kinder gedacht haben. Um diese Zeit etwas zu verkürzen, gab es bei uns schon eine vorgezogene Bescherung: Nach dem "Gauditurnier" im Sommer stand nun die erste "richtige" Jugend-Vereinsmeisterschaft auf dem Programm.

 

Gespielt wurde in den Gruppen U12 und U18 - und das sei vorneweg gesagt - in einer derart ruhigen und harmonischen Atmosphäre, wie man es wohl nur selten erlebt. Gleichzeitig war das schachliche Niveau deutlich höher, als wir es uns erhoffen durften. Das lag nicht zuletzt daran, dass die Bedenkzeit von der ersten bis zur letzten Runde konsequent ausgereizt wurde - auch zu später Stunde. Hier war ein deutlicher Leistungssprung aller Beteiligten zu erkennen!

 

Viele interessante Partien waren die Folge, in denen wir die ein oder andere Überraschung erleben durften, aber keine einzige Träne. Auch das sieht man nicht immer ... ;-)

 

Letztlich haben sich die Favoriten in der jeweiligen Altersklasse auch an der Tabellenspitze festgesetzt und den Turniersieg in den direkten Duellen ausgespielt.

Am heutigen Tag sollte aber keiner leer ausgehen - frei nach dem Motto: "Ja is denn heut scho Weihnachten ... "



Die Tabellen:

Bildergalerie:

Alexander Kittler

Sommerfest 2015: Jugend-VMS

13.06.2015

 

Am Tag unseres ersten Sommerfestes starteten um 13.00 Uhr unsere Kinder und Jugendlichen in den Tag. Während sich die Jüngsten auf einen Waldspaziergang mit anschließender Abkühlung in einer nahegelegenen Wasserquelle begaben, duellierten sich die älteren Kids im "modernen Dreikampf" um die Plätze auf dem Treppchen.

 

Würfelblitz, Tandem (mit Einzelwertung) und Blindschach (kombiniert mit Sackhüpfen) standen auf dem Programm. Ein rundum gelungener und amüsanter Vorgeschmack auf unsere "richtige" VMS ging nach gut vier Stunden Wettkampf zu Ende: Sieger in der Endabrechnung wurde mit hauchdünnem Vorsprung David Zeise, vor dem Zweitplatzierten Alexander Franz (jeweils 11 Punkte) und dem Dritten Mario Kaiser (8 Punkte).

Bildergalerie:

Alexander Kittler

Herzlich willkommen

auf der Homepage

unseres Schachvereins!

Druckfrisch aus

unserer Presseabteilung:

 

Mfr. Blitz-MM 17/18

(16.10.2017)

 

K2, Runde 1
(14.10.2017)

B2a 1. Runde

(10.10.2017)

 

Rapidopen Bamberg
(09.10.2017)

Trainingszeiten:

 

Freitag 17:00 - 19:30 Jugend

 

Freitag ab 19:30 Erwachsene

 

Einzeltraining individuell

Tägliche Schachaufgaben:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Scjaeklechemie