Schnellschach in der Saison 2016/17

Vorwort: 

Auftakt zur Schnellschach-Mannschaftsmeisterschaft 2016/17 und erstmals mit im Lostopf unsere Talente! Nach gut drei Jahren Vereinsexistenz war es an der Zeit, zwei Mannschaften ins Rennen zu schicken - jeweils eine in den Bezirksligen 3a und 3b. Ganz klares Ziel dabei: Mindestens einmal aufsteigen. Zweimal wäre auch fein. Eine Aufgabe, die insgesamt 20 Akteure (4 Stammspieler + 6 Ersatzspieler pro Mannschaft) in Alarmbereitschaft versetzte. 


Hier geht's zu den Mannschaftsaufstellungen...

Turnierverlauf: 

Beide Mannschaften sahen sich in der angenehmen Position, vor dem zweiten Termin ihre jeweilige Liga anzuführen. Die Zweite ließ sich die weiße Weste auch nicht mehr verunreinigen und gewann die verbliebenen Mannschaftskämpfe jeweils mit 3:1 - Aufstieg in die Bezirksliga 2!


Die erste Mannschaft hatte mit dem SK Herzogenaurach einen Stolperstein im Weg und verlor diesen Wettkampf. Damit fehlte zum Aufstieg ein einziger Brettpunkt, obwohl das direkte Duell gegen die SG Kirchehrenbach/Ebermannstadt gewonnen werden konnte! Für uns blieb letztlich also "lediglich" Silber, aber mei - dann eben nächstes Jahr... :-)

Herzlich willkommen auf

 der Homepage unseres 
 Schachvereins!

Druckfrisch aus der Presseabteilung:


Pardubice - Schlusswort
(05.08.2018)

Schnellschach-MM,
Entscheidung

(26.07.2018)

Abschlussbericht
2017/2018

(20.07.2018)

Schnellübersicht:
 

 Trainingszeiten 

 

Vereinsheim, DWZ

Tägliche Schachaufgaben:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Scjaeklechemie