3. Mannschaft: Kreisliga 4 (Aufstieg in K3)

Ausgangssituation:

 

Nach einem Jahr Aufbauliga nahm unsere Dritte in der Spielzeit 2016/17 erstmals am regulären Spielbetrieb teil. Das Primärziel war dabei nicht etwa der Aufstieg, sondern schlicht das Sammeln von Erfahrungen. Da das aber stellenweise überhaupt nicht gelang und wir mehrmals in Unterzahl antreten mussten, lag vor der Saison ein besonderes Augenmerk darauf, den schlingernden Pfad zu verlassen und das Team wieder auf Kurs zu bringen.  

Dabei helfen sollen einerseits Personalrochaden zwischen erster, zweiter und dritter Mannschaft und nicht zuletzt auch eine stärkere Einbindung unserer talentierten Nachwuchskräfte. Gemeinsam treten wir - aufgrund des knapp verpassten Aufstiegs - in der 
Kreisliga 4 an, in der wir nominell als klarer Favorit an den Start gehen.

Endstand:

Unser Experiment wurde erfolgreich umgesetzt: Im Saisonverlauf warfen wir vor allem auf unsere "Kleinen" ins kalte Wasser und wurden nicht enttäuscht! Zwar mussten wir den ein oder anderen Punkt abgeben, doch unter dem Strich steht ein verdienter Aufstieg in die K3, gepaart mit vielen schönen Momenten und jeder Menge Spielpraxis. 

Abschlusstabelle:

Einzelbilanz/Aufstellung:

Bestenliste der K4:

Herzlich willkommen auf

 der Homepage unseres 
 Schachvereins!

Druckfrisch aus der Presseabteilung:

   

Bamberg 2018

(18.05.2018)

 

Jugendturnier Trappstadt
(09.05.2018)
 

1. Mannschaft, 9. Runde

(07.05.2018)

Schnellübersicht:
 

 Trainingszeiten 

 

Vereinsheim, DWZ

Tägliche Schachaufgaben:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Scjaeklechemie