Sommerfest 2017 - Rück- und Ausblick für den SC Jäklechemie

25.07.2017

 

Vor 1,5 Wochen trafen sich die Talente (inklusive gern gesehener Gäste), um die Saison zusammen ausklingen zu lassen und das letzte Jahr Revue passieren zu lassen. Schach gespielt wurde auch - die 3. Disziplin der Blitzolympiade wurde ins Visier genommen. Die neuen Vereinsmeister wurden ebenfalls geehrt - und Abschied wurde genommen, da unser niederländischer Supergastspieler Henry Flikweert uns verlässt um in sein Heimatland zurückzukehren.

 

Hier geht es zu einem kurzen Bericht - wir bedanken uns für die tolle Saison und freuen und schon auf die kommende! :)

Dennis, Xenia, Alex und Arved - die Vereinsmeister 2017 stehen fest!

25.07.2017

 

In einem wahren Marathon wurden die C-Gruppe und die D-Gruppe sogar fast noch ohne kampflosen Partien beendet. Damit schafften es alle vier Gruppen ohne zu viel kampflosem Gemauschel ihre Vereinsmeister zu krönen - Dennis Adelhütte, Xenia Lingl, Alexander Franz und Arved Späth setzten sich nach einem halben Jahr Kampf in ihren jeweiligen Gruppen und dürfen sich nun ein Jahr "Vereinsmeister" nennen - herzlichen Glückwunsch!

 

Hier geht es zu einem Bericht zur letzten Runde, hier zu einer Gesamtübersicht.

Blitzolympiade, Disziplin 3: Fabian siegt im Handicap, Dennis wird Gesamtsieger!

25.07.2017

 

Vor unserem Sommerfest fand die dritte Disziplin unserer Blitzolympiade statt. Im Handicapblitz traten 11 Spieler an und obwohl Gast Fabian Eber klarer DWZ-Favorit und damit massivstem Zeitnachteil ausgesetzt war, sicherte er sich die Goldmedaille! Zweiter wurde Philipp Junk, dem seine nominelle leichte Außenseiterrolle hier sehr gelegen kam. Dritter wurde Dennis Adelhütte - er sicherte sich damit bereits vorzeitig den Gesamtsieg und ist damit Blitzvereinsmeister 2017!

 

Hier geht es zu einem kurzen Bericht, hier zur Gesamtübersicht.

Czech Open 2017 - Pardubice wird gerockt! Oder so...

25.07.2017 - Neu: Bericht Runde 4

 

Urlaubszeit, Ferien und Schachturnier. Kein Widerspruch für 3 tapfere Talente und Nicht-Talente. So nehmen wir momentan zu sechst am diesjährigen Czech Open teil; Dennis Adelhütte, Dominik Bachhuber, Philipp Junk, Kristin Braun, Nico Meyer und Dustin Bachstein wagen sich nach Tschechien um die Klingen international zu kreuzen. Ob das mit Erfolg gelingt, könnt ihr hier nachlesen.

Aufstieg adé - oh weh

10.07.2017

Kaum hatte die diesjährige Schnellschach-MM so richtig Fahrt aufgenommen, war der wilde Ritt auch schon wieder vorbei. Bereits am vergangenen Freitagabend kam es zum Showdown und unsere Erste hielt im Kampf um den Aufstieg (wie auch unsere zweite Mannschaft) alle Trümpfe in der eigenen Hand.


weiterlesen...

4 mal 3:1 macht einmal Aufstieg – Sieg der zweiten Mannschaft in der Schnellschach Bezirksliga 3B

10.07.2017

 

In nominell leicht schlechterer Besetzung als letzte Woche galt es nach dem mit 2 Siegen gelungenen Auftakt in der Schnellschach Bezirksliga 3B nachzulegen und vielleicht den Aufstieg ins Visier zu nehmen. Die beiden Neuen Dominik Bachhuber und Tobias Völk wollten dabei von nominell schlechter gar nichts wissen und gewannen beide ihre Partien. Da auch Martin Killmann sich schadlos hielt, fiel es nicht weiter ins Gewicht, dass Philipp Junk keinen guten Tag hatte und beide Partien verlor. Insgesamt kamen so die zwei nächsten 3:1 Siege zustande (in den vier Partien mit unserer Beteiligung gab es kein anderes Ergebnis) und wir dürfen nächstes Jahr in der Bezirksliga 2 spielen.

 

Den genauen Verlauf der Mannschaftskämpfe könnt ihr hier nachlesen.

OVM 2017: Nicos Siegesserie reißt, Alex praktisch durch und Dennis wird Vereinsmeister!

10.07.2017

 

Am 14.07.2017 endet unsere offene Vereinsmeisterschaft 2017. Damit geht es teilweise ein bisschen hopplahopp in die letzten Partien - so spielte Alexander Franz innerhalb von 3 Tagen 2 Partien und gewann eine kampflos. Nico Meyer war bis zu dieser Runde mit komplett weißer Weste Führender, verlor jedoch gegen Xenia Lingl. Und Dennis Adelhütte setzte sich vorzeitig gegen Roland Dyroff und wurde damit Vereinsmeister 2017!

 

Hier geht es zu einem Kurzbericht, hier zu einer Übersicht über die Vereinsmeisterschaft.

Termin Handicapblitz: 15.07.2017!

02.07.2017

 

Es geht weiter mit unserer erstmaligen Blitzolympiade! Disziplin Nummer 3 ist das Handicapblitz, in dem die Bedenkzeit eines jeden Spielers im Prinzip von seiner DWZ abhängt, so dass eine hohe DWZ hier eher von Nachteil ist :-). Der Termin ist der 15.07.2017, Anmeldeschluss ist um 14 Uhr!

 

Zu den genauen Regeln geht es hier (s. Ausschreibung), und zu einer Übersicht über unsere Blitzolympiade geht es hier.

Ergebnisse A-Gruppe - Dennis oder Fabi?

02.07.2017

 

In der A-Gruppe wurden drei Partien gespielt - der Rest? Nun ja, ist eben der Rest. Unterm Strich? Dennis und Fabian könnten noch Gesamtsieger werden, Dominik noch Vereinsmeister. Es bleibt spannend - bis zum 14.07. müssen die Partien gespielt sein!

 

Hier geht es zu einem Kurzbericht, hier zur Gesamtübersicht über die offene Vereinsmeisterschaft.

Zwei souveräne Siege im Schnellschach – die Zweite in der Bezirksliga 3b

02.07.2017

 

Erste Mannschaft, zweite Mannschaft - in Anbetracht von "7 Leuten aus der ersten Mannschaft + niederländischer Superspieler aus der zweiten Mannschaft" ist das wohl sehr relativ zu sehen. Wie auch die Erste holte sich die Zweite zwei verdiente Siege in den beiden Auftaktspielen - einer davon sogar gegen den Absteiger aus der B2, dem Gastgeber der SG Heideck/Hilpoltstein. Weiter geht es nächsten Freitag!

 

Hier geht es zum Bericht.

Schnellschachkünstler am Werk - Erfolgreicher Auftakt unserer Talente

01.07.2017

Zum Startschuss der Schnellschach-Mannschaftsmeisterschaft 2016/17 machten wir - ganz im Gegensatz zu unserer zweiten Mannschaft, welche den etwas weiteren Weg nach Heideck auf dem Tacho hatte - nur eine kleine Stadtrundfahrt. Es ging zur Eintracht aus Zabo. 

Wie sich unsere Erste dabei aus der Affäre gezogen hat, könnt Ihr
hier nachlesen... 

Die Zukunft beginnt heute 

30.06.2017

Unsere Jugendabteilung hat mit zwei Neuzugängen mal wieder ein Upgrade erhalten - diese und zwei weitere Talente machten sich auf den Weg nach Coburg und bildeten ein zukunftsträchtiges 4er-Gespann. Wie sich unser Nachwuchs dabei geschlagen hat, könnt ihr im Folgenden nachlesen: 

Klick mich

Herzlich willkommen

auf der Homepage

unseres Schachvereins!

Druckfrisch aus

unserer Presseabteilung:

 

Sommerfest 2017

(25.07.2017)

 

OVM 2017 - 7. Termin

(25.07.2017)

 

Blitzolympiade - 3. Disziplin

(25.07.2017)

 

Pardubice 2017

(25.07.2017)

Trainingszeiten:

 

Freitag 18:00 - 19:30 Jugend

 

Freitag ab 19:30 Erwachsene

 

Einzeltraining individuell

Tägliche Schachaufgaben:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Scjaeklechemie